Hauser + Walz GmbH

Betreiben von Prozess- und Abwasseranlagen

Wenn Sie einen personellen Engpass haben, sei es durch Ferienabsenzen oder Krankheiten, kann die Hauser + Walz GmbH Ihnen ein fachgerechtes Betreiben Ihrer industriellen Prozess- und Abwasseranlage gemäss der Gewässerschutzverordnung und Ihrer individuellen Bewilligung anbieten. Dies kann auch zum Tragen kommen, wenn umfangreiche Prozesswasseranlagen in Betrieb genommen wurden und das entsprechend qualifizierte Bedienungspersonal noch nicht beschafft werden konnte. Bei Neuprojekten im Ausland sind solche Betreibermodelle mittlerweile sehr üblich.

Nach Aufnahme der erforderlichen Arbeiten vor Ort durch einen unserer Verfahrensingenieure, übernimmt unser geschultes Servicepersonal die eigenständige Bedienung der Anlage. Zumeist wird zeitweise eine Hilfskraft (z.B. zur Leerung der Filterpresse) durch den Betrieb bereitgestellt.

Sie können sich währenddessen auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Spezialisierte Dienstleistungsunternehmen, wie wir, haben im Vergleich geringere Overheadkosten und sind jederzeit abrufbar. Betreibermodelle schaffen einen Mehrwert für Sie, durch:

  • Niedrigere Personalkosten
  • Langfristige Planungssicherheit
  • Abdeckung bei Personalengpässen