Hauser + Walz GmbH

Unternehmen

Die Hauser + Walz GmbH wurde am 25. Oktober 2004 in das Handelsregister des Kantons Zürich eingetragen (SHAB CH-020.4.029.793-5). Paritätische Geschäftsführer der Gesellschaft sind die Herren Rainer Walz und Herbert Hauser, welche beide ein fundiertes Wissen auf diesem Gebiet besitzen. Als Ingenieurbüro sind wir mit dem Schwerpunkt für die nasschemische Oberflächentechnik im Bereich der Prozesswasser-, Recycling- und Abwassertechnik tätig.

Zu den planerischen Tätigkeiten der Hauser + Walz GmbH gehören

  • Design- und Machbarkeitsstudien
  • Erstellung von Stoffbilanzen und Optimierung der Spültechnik
  • Lösungen von Problemen bei der Prozesswasserqualität und der Abwasserreinigung
  • Ionenaustauscherharz-, Prozesswasser- und Abwasseruntersuchungen
  • Schulungen von Bedienungs- und Instanthaltungs-Personal
  • Betreuung und Betreiben von Wasseraufbereitungsanlagen
  • Reinigung und Desinfektion von Produktions- und Prozesswasseraufbereitungsanlagen
  • Retrofit bestehender Anlagen, insbesondere bezüglich Steuerungen und Chemikalienumschlag/-lagerung
  • Sanierung von nasschemischen Produktionsanlagen, Verrohrungen, Bodenbeschichtungen etc.

Das Leistungsspektrum der Hauser + Walz GmbH umfasst die fachkompetente Beratung von:

  • Prozesswasser-Aufbereitungsanlagen mit den Verfahren
  • Enthärtung, Umkehrosmose, Ionenaustausch, Mischbettaustauscher, Elektrodeionisation, UV-Entkeimung, Sterilfiltration…
  • Spülwasser-Kreislaufanlagen mit den Verfahren
  • Ionenaustausch (stationär und mobil), Adsorption, Aktivkohle-Reinigung, UV-Entkeimung, Sterilfiltration, Umkehrosmose, Korbzentrifuge…
  • Abwasser-Reinigungsanlagen inkl.
  • Chargenbehandlungen, Durchlaufneutralisationen, Membran- und Kammerfilterpressen, Selektiv-Ionenaustauscher, Chemikalien-Tanklager, UV-Photooxidation, Ultrafiltration, Korbzentrifuge/Separator, Adsorption, Steuerungen…
  • Wertstoff-Rückgewinnungsanlagen aus Spülwässern mit den Verfahren
  • Elektrolyse, Ionenaustausch, Verdunstung, Verdunstung, Umkehrosmose, Nanofiltration…
  • Rückgewinnungsanlagen durch Standzeitverlängerung von Aktivbädern mit den Verfahren
  • Ionenaustausch, Elektrolyse, Mikro- und Nanofiltration, Ölabscheider, Adsorption, Retardation, Kristallisation, Korbzentrifuge/Separator, Filterpresse…
  • Periphere Ausrüstungen zum Betreiben einer Abwasser-Vorreinigungsanlage, wie
  • Brandschutzklappen, Löschwasser-Rückhaltebarrieren, Absicherung gegen Überschwemmungen (Wasserstopp), Absicherung des Chemikalien-Umschlagplatzes, Not- und Augenduschen, Messplatz zur ablaufbezogene Eigenkontrolle…

Zum Lieferumfang der Hauser + Walz GmbH gehören auch chemischen Produkte zur Behandlung von Prozesswasser und Abwasser, mit

  • Spalt-, Fällungs- und Flockungschemikalien
  • Breitbandbiozide
  • Reiniger für Filtertücher, Harze und Membranen
  • Entschäumer
  • umweltschonende Oxidations- und Reduktionsmittel

 

Geschäftspolitik

Das Unternehmen arbeitet kundenorientiert. Individuell an den Kunden angepasste Gesamtanlagen oder schnelle Reaktionszeiten nach Eingang einer Serviceanfrage sind nur zwei Beispiele dafür, dass jeder Kunde die für ihn beste Lösung und den besten Service erhält. Das Ziel ist eine langjährige partnerschaftliche Kundenbeziehung aufzubauen und zu pflegen.

 

Unser Motto... Qualität statt Quantität!